eec91871

1.9. Die technische Wartung

Die Sicherheitsmaßnahmen bei der technischen Wartung des Autos
Bei der Durchführung beliebiger Kontrollprüfungen oder der Operationen nach der technischen Wartung des Autos muss man immer die Vorsicht zeigen, um die Wahrscheinlichkeit trawmirowanija oder der Beschädigung des Autos zu verringern. Niedriger sind die allgemeinen Sicherheitsmaßnahmen gebracht, die bei der Durchführung der technischen Wartung des Autos unbedingt erfüllt werden sollen.
• wird es verboten, die Arbeiten auf dem heissen Motor zu erzeugen.
• schalten Sie den Motor Zuerst aus und gestatten Sie ihm, abzukühlen.
• wird es verboten, unter das Auto hineinzukriechen, das auf dem Heber gehoben ist. Bei Notwendigkeit der Durchführung der Arbeiten unter dem Auto ist nötig es die zusätzlichen Ständer zu verwenden.
• rauchen Sie nähern Sie die offene Flamme oder iskrjaschtschije die Gegenstände der Batterie und dem Hals des Tanks (sowie zu anderen Elementen des Stromversorgungssystemes vom Brennstoff).
• Wird verboten, zu verbinden oder, die Klemmen der Batterie, sowie die Stecker beliebiger elektronischer Geräte bei der aufgenommenen Zündung auszuschalten (der Zündschlüssel befindet sich in der Lage «II»).
• Bei der Vereinigung der Klemmen der Leitungen mit den Schlussfolgerungen der Batterie beachten Sie ihre Polarität. Es wird verboten, die positive Leitung an die negative Schlussfolgerung der Batterie und umgekehrt zu verbinden
• ist nötig es sich zu erinnern, dass im elektrischen Netz des Autos der Strom der bedeutenden Größe verläuft, und einige Leitungen befinden sich unter der hohen Anstrengung. Deshalb seien Sie vorsichtig, um den Kurzschluss nicht herbeizurufen.
• ist nötig es sich Bei der Durchführung irgendwelcher Prüfungen oder der Regulierungen auf dem arbeitenden Motor im geschlossenen Raum (zum Beispiel, in der Garage) verfügbar der guten Lüftung zu überzeugen.
• bewahren Sie das durchgearbeitete motorische Öl, die kühlende Flüssigkeit und andere Betriebsflüssigkeiten in unzugänglich für die Kinder und die Haustiere die Stelle.
• ist nötig es die Leeren und verwendeten Kapazitäten von massel und der Betriebsflüssigkeiten in die Container für die Gebühr des Haushaltsmülls nicht hinauszuwerfen. Geben Sie sie auf die speziellen Punkte der Gebühr der Abfälle der Erdölprodukte, gelegen in Ihrem Bezirk ab.
• Wenn muss man irgendwelche Prüfungen oder die Regulierungen in der motorischen Abteilung beim arbeitenden Motor durchführen, übersetzen Sie den Bedienungshebel von der Getriebe in die neutrale Lage oder die Lage «PARK» und vollständig werden stojanotschnyj die Bremse aufnehmen. Bei der Nichterfüllung dieser Empfehlungen kann das Auto unerwartet losfahren.
• In die Vermeidung trawmirowanija bei der Durchführung der Arbeiten in podkapotnom den Raum immer stellen Sie die Zündung ab und nehmen Sie den Schlüssel aus dem Zündschloß heraus. Ausnahme können die Fälle sein, wenn die Arbeiten nach der technischen Wartung beim arbeitenden Motor erzeugt werden sollen. Die Arbeiten in der motorischen Abteilung beim arbeitenden Motor durchführend, hüten Sie sich vor dem Treffen der Kleidung, besonders der Krawatte oder schejnogo des Tuches, in die Schaufeln des Lüfters und andere sich drehende Details die Motoren. Bei der Verzögerung der Kleidung in die sich drehenden Teile ist das Erhalten der Verletzungen und die Beschädigung der Details des Autos möglich. Außerdem ist es empfehlenswert, die Armbanduhren, die Armbänder und die Ringe abzunehmen.

Das Merkblatt nach der Sicherheit
In die Vermeidung folgen trawmirowanija der Hände die Schaufeln des Lüfters alle Arbeiten in der motorischen Abteilung bei der ausgeschalteten Zündung zu erzeugen. In diesem Fall kann sich der Lüfter in die Arbeit nicht einreihen.
Wenn die Zündung aufgenommen abzugeben, kann das elektronische Modul, das die Arbeit des Lüfters verwaltet, unerwartet für Sie den Elektromotor des Lüfters aufnehmen.
Bei der aufgenommenen Zündung auch sehr gefährlich, die Leitungen und die Blöcke der Zündanlage anzurühren, die sich unter der hohen Anstrengung befinden. Es ist nötig sich zu erinnern, dass sich die elektronische Zündanlage, die auf Ihrem Auto bestimmt ist, vom gewöhnlichen System durch die höhere Energie iskroobrasowanija unterscheidet.

Die Kontrollbesichtigung des Autos vom Fahrer
Für die Sicherung der Bewegung und der Zuverlässigkeit des Autos ist es vor dem Anfang der Fahrt empfehlenswert, die Kontrollbesichtigung im folgenden Umfang durchzuführen.

Außen des Autos
1. Prüfen Sie den Druck der Luft in den Reifen und das Vorhandensein der Spuren der Beschädigungen der Reifen.
2. Prüfen Sie den Zug der Bolzen der Befestigung der Räder.
3. Prüfen Sie die Intaktheit der Geräte der Beleuchtung und der Signalisierung.
4. Prüfen Sie das Vorhandensein der Spuren podtekanija die Öle, der kühlenden Flüssigkeit, des Brennstoffes und der Bremsflüssigkeit.

Innerhalb des Autos
1. Prüfen Sie die Größe ljufta und die Zuverlässigkeit der Befestigung des Steuerrads.
2. Prüfen Sie die Größe des Laufs des Hebels stojanotschnogo die Bremsen.
3. Prüfen Sie die Intaktheit des lautlichen Signals, des Scheibenwischers der Windschutzscheibe und der Fahrtrichtungsanzeiger.
4. Prüfen Sie die Intaktheit der Register, der Kontrolllampen und der Indikatoren, die in den Kombinationen der Geräte gelegen sind.
5. Prüfen Sie das Niveau des Brennstoffes im Tank nach dem Register.
6. Prüfen Sie die Regulierung der Rückspiegel.
7. Prüfen Sie die Intaktheit der Mechanismen der Blockierung der Türschlösser.
8. Prüfen Sie die Größe des freien Laufs des Pedals der Kupplung, die Anfangslage des Pedals und die Arbeit des Antriebes der Verwaltung der Kupplung.

In der motorischen Abteilung
1. Prüfen Sie das Niveau des Öls im Motor.
2. Prüfen Sie die Spannung priwodnogo des Riemens.
3. Prüfen Sie das Niveau der kühlenden Flüssigkeit im erweiternden Behälter.
4. Prüfen Sie den Zustand der Batterie.
5. Prüfen Sie das Niveau der Flüssigkeit im Behälter stekloomywatelja.
6. Prüfen Sie das Niveau der Bremsflüssigkeit im Behälter des Hauptbremszylinders.
7. Prüfen Sie das Niveau der Arbeitsflüssigkeit im Behälter des Steuerhydroverstärkers.

Das motorische Öl

Der Ersatz des Öls im Motor und des fetten Filters
Der Ersatz des motorischen Öls soll je nach zwei Faktoren erzeugt werden: die Größen des Laufes des Autos und der Dauer der Nutzung des Öls im Motor. Es ist davon bedingt, dass die Eigenschaften des Öls nicht nur bei der Arbeit des Motors in Betrieb des Autos, sondern auch wegen des natürlichen Alterns des Öls verschlimmert werden. Im Betriebszustand des Autos, verbunden mit den häufigen Starts des kalten Motors oder der vorwiegenden Bewegung im dichten städtischen Transportstrom mit den häufigen Unterbrechungen, soll die Periodizität des Ersatzes des motorischen Öls und des fetten Filters im Vergleich zu angegeben in der Dienstordnung der technischen Wartung des Autos verringert sein. Der fette Filter unterliegt dem Ersatz auf neu gleichzeitig mit dem Ersatz des Öls im Motor.
Die Periodizität des Ersatzes des Öls – durch jede die 10000 km des Laufes oder 6 Monate (durch 500 km des Laufes oder 3 Monate in den komplizierten Bedingungen des Betriebes). Die Tankkapazität – der Motor 1,5 DOHC: 3,75 l, die Motoren MPI die 1,8/2,0 l: 4,25 l (einschließlich den fetten Filter). Zu den komplizierten Bedingungen des Betriebes, die den häufigeren Ersatz das motorische Öl fordern, verhalten sich die Folgenden:
– Es wiegen die kurzen Fahrten von der Weite bis zu 6 km vor;
– Es wiegen die kurzen Fahrten von der Weite bis zu 16 km bei der negativen Temperatur der Umwelt vor;
– Es wiegen die Fahrten mit den häufigen Unterbrechungen und einer langwierigen Arbeit des Motors im Leerlauf, sowie mit der Bewegung des Autos auf der kleinen Geschwindigkeit (zum Beispiel, unter den Bedingungen der städtischen Bewegung) vor;
– Der Betrieb des Autos im bestaubten Gelände.

Die Prüfung des Niveaus des Öls im Motor
Nehmen Sie fett schtschup des Motors heraus und wischen Sie es vom Öl vom reinen alten Lumpen ab. Dann stellen Sie schtschup auf die Stelle ein, es bis zum Anschlag gesenkt, und nehmen Sie wieder heraus. Das Niveau des Öls soll sich zwischen den Zeichen "der Schwung" und «MIN» befinden. Optisch prüfen Sie auch das Öl auf das Vorhandensein der Verschmutzungen und der nebensächlichen Beimischungen.
Das Niveau des Öls soll das Zeichen "der Schwung" auf schtschupe nicht übertreten. Das überflüssig hohe Niveau des Öls bringt zur Erhöhung der Kosten des Öls auf das Kohlenoxid, samasliwaniju der Zündkerzen und der erhöhten Bildung des Rußansatzes.
Bei doliwke die Öle in den Motor verwenden Sie das selbe Öl, was in den Motor beim letzten Ersatz überflutet war.

       DIE WARNUNG
Die Prüfung des Niveaus des Öls im Motor soll bei der Haltestelle des Autos auf dem ebenen horizontalen Platz (vor dem Start des Motors) durchgeführt werden. Wenn der Motor arbeitet, betäuben Sie es und erwarten Sie etwa 5 Minen, bevor das Niveau des Öls zu prüfen. Diese Pause ist notwendig damit das Öl in die Schale kartera des Motors abgeflossen ist.

Die kühlende Flüssigkeit

Die Abb. 1.110. Die Anordnung des erweiternden Behälters in der motorischen Abteilung


Ins System der Abkühlung des Motors ist niskosamersajuschtschaja die Flüssigkeit auf etilenglikolewoj der Grundlage überflutet. Die kühlende Flüssigkeit der normalen Konzentration verfügt über die niedrige Temperatur des Erfrierens und die hohen Schutzeigenschaften gegen die Korrosion der metallischen Details des Systems der Abkühlung des Motors und des Heizkörpers. Deshalb ist nötig es die kühlende Flüssigkeit durch das Wasser sogar im Sommer nicht zu ersetzen. Auf dem kalten Motor soll sich das Niveau der kühlenden Flüssigkeit zwischen den Zeichen «MIN» und "den Schwung" auf der Wand des erweiternden Behälters (der Abb. 1.110) befinden. Das Niveau der kühlenden Flüssigkeit im erweiternden Behälter wird beim Warmlaufen des Motors bis zur normalen Arbeitstemperatur erhöht und wieder verringert sich bei der Abkühlung des Motors.
Wenn es das Niveau der kühlenden Flüssigkeit im erweiternden Behälter das Zeichen «MIN» ist niedriger, führen Sie dolejte in den Behälter die Mischung des Wassers und etilenglikolewoj die Flüssigkeiten in der Proportion 50/50 und das Niveau der kühlenden Flüssigkeit bis zur Norm hin. Es wird die Erhaltung niskotemperaturnych und protiwokorrosionnych der Eigenschaften der kühlenden Flüssigkeit auf dem vorigen Niveau gewährleisten. Die Periodizität des Ersatzes der kühlenden Flüssigkeit – durch 40 000 km des Laufes oder 2 Jahre.
Die Tankkapazität – der Motor 1,5 DOHC: 6,1 l (das Frostschutzmittel: 3,0 l, das Wasser: 3,1), die Motoren MPI die 1,8/2,0 l: 8,0 l (das Frostschutzmittel: 4,0 l, das Wasser: 4,0).

       DIE WARNUNG
Überfüllen Sie den erweiternden Behälter nicht. Für die Herstellung der kühlenden Flüssigkeit verwenden Sie nur weich demineralisowannuju das Wasser.

Die Überhitzung des Motors
Wenn der Temperaturanzeiger der kühlenden Flüssigkeit über die Überhitzung des Motors signalisiert oder sagen darüber irgendwelche andere äußerliche Merkmale, halten Sie das Auto an.
Schalten Sie das System der Klimaregelung aus. Wenn von der Motorhaube Paare hinaufsteigt, stehen Sie in der unmittelbaren Nähe vom Auto nicht. Schalten Sie den Motor aus. Dann drehen Sie den Schlüssel um und werden die Zündung einschalten, der Motor nicht lassend. Dabei wird sich der Lüfter einreihen, der beginnen wird den Heizkörper zu kühlen. Nur, nachdem Paare aufgehört hat, von der Motorhaube hinaufzusteigen, heben Sie die Motorhaube. Prüfen Sie das Niveau der kühlenden Flüssigkeit im erweiternden Behälter. Beim Fallen des Niveaus der kühlenden Flüssigkeit prüfen Sie das Vorhandensein der Spuren des Ausfließens der Flüssigkeit durch die nicht dichten Vereinigungen der Schläuche des Heizkörpers, des Heizkörpers, sowie im Heizkörper und der Wasserpumpe. Wenn Sie das Ausfließen der kühlenden Flüssigkeit oder andere Defekte aufgedeckt haben, bewirtschaften Sie den Motor bis zur Beseitigung aller Defekte nicht. Sofort wenden sich zum Dealer oder auf die Servicestation Daewoo.

Das Niveau des Öls in der Getriebe mit der Handumschaltung
Prüfen Sie das Niveau des Öls in der mechanischen Getriebe nach den etwa 2 Minen nach der Ausschaltung des Motors. Das Auto soll auf dem ebenen horizontalen Platz stehen. Ziehen Sie den Pfropfen saliwnogo die Öffnungen in kartere die Getrieben heraus und prüfen Sie das Niveau des Öls.
Das normale Niveau des Öls entspricht dem unteren Rand saliwnogo die Öffnungen. Bei der ungenügenden Anzahl des Öls dolejte in karter transmissionnoje das Öl hin eben führen Sie sein Niveau bis zur Norm (bis zum unteren Rand saliwnogo die Öffnungen), schrauben Sie auf die Stelle den Pfropfen saliwnogo die Öffnungen ein und sicher ziehen Sie sie fest.

Das Niveau des Öls in der automatischen Schachtel передач*

Die Abb. 1.111. Schtschup für die Messung des Niveaus transmissionnoj die Flüssigkeiten in der automatischen Getriebe


Für die Versorgung der sicheren und Dauerhaft- Arbeit der automatischen Getriebe ist es sehr wichtig ständig, das normale Niveau transmissionnogo die Öle zu unterstützen. Deshalb soll das Niveau transmissionnogo die Öle periodisch kontrolliert werden. Für die Kontrolle des Niveaus des Öls ist fett schtschup vorbestimmt, auf den zwei Zeichen aufgetragen sind:« MIN »(dolit) und"den Schwung"(es ist) (die Abb. 1.111 voll). Für die Kontrolle des Niveaus transmissionnogo die Öle muss man das Auto auf den ebenen horizontalen Platz feststellen. Die Kontrolle des Niveaus wird beim Beschäftigten im Leerlauf den Motor erzeugt. Der Hebel des Selektors der Umfänge der Getriebe soll sich in der Lage"R"befinden. Nehmen Sie fett schtschup heraus, wischen Sie es nassucho vom alten Lumpen ab und wieder stellen Sie in den richtenden Hörer der Getriebe ein, es bis zum Anschlag zugeschoben. Dann nehmen Sie schtschup heraus und prüfen Sie das Niveau des Öls. Wenn die Getriebe kalt, folgt, die Kontrollzeichen auf jener Seite fett schtschupa zu verwenden, auf der es die Bezeichnung" +20 ° Mit gibt ». Im Falle der Prüfung des Niveaus des Öls auf der Getriebe bei der Arbeitstemperatur transmissionnogo die Öle muss man auf die Kontrollzeichen, die auf der Seite mit der Bezeichnung aufgetragen sind" +80 ° Mit »orientieren. Die Temperatur transmissionnogo des Öls erreicht das normale Arbeitsniveau nur nach dem Lauf des Autos auf die Entfernung nicht weniger als 15-20 km.
Doliwajte transmissionnoje das Öl in die Getriebe, nur wenn ist das Niveau des Öls bis zur Notiz «MIN» gesunken. Doliwku die Öle erzeugen Sie durch den richtenden Hörer schtschupa. Füllen Sie das Öl höher als Zeichen "der Schwung nicht um". Bei allen Operationen, die mit der Kontrolle des Niveaus transmissionnogo die Öle und es doliwkoj verbunden sind, man muss alle Vorsichtsmaßnahmen gegen das Treffen in die Getriebe des Schmutzes streng beachten. Die Teilchen des Sandes und anderer Verschmutzungen können oder verletzen das normale Funktionieren der Getriebe ernst beschädigen. Verwenden Sie nur speziell transmissionnoje das Öl für die automatischen Getrieben.
Die Periodizität des Ersatzes – durch jede die 40 000 km des Laufes oder 2 Jahre. Die Tankkapazität – 6,5–7,0 l.

Die Arbeitsflüssigkeit des hydraulischen Antriebes der Kupplung
Das Niveau der Arbeitsflüssigkeit soll sich zwischen den Zeichen «MIN» und "den Schwung" auf der Wand des Behälters befinden.
Beim Fallen des Niveaus bis zum Zeichen «MIN» dolejte in den Behälter die Arbeitsflüssigkeit der empfohlenen Marke führen Sie ihr Niveau bis zur Norm eben hin.
Das Fallen des Niveaus der Arbeitsflüssigkeit kann vom Ausfließen der Flüssigkeit durch die nicht dichten Vereinigungen im System des Hydroantriebes der Kupplung zeugen. In diesem Fall wenden sich zum nächsten Dealer oder auf die Servicestation Daewoo für die Reparatur.

Die Bremsflüssigkeit
Die Bremsflüssigkeit ist gigroskopitschnoj und wird mit der Feuchtigkeit aus der Luft gesättigt. Der erhöhte Inhalt des Wassers in der Bremsflüssigkeit verringert die Zuverlässigkeit und die Sicherheit des hydraulischen Bremsantriebes.

Die Abb. 1.112. Der Behälter mit der Bremsflüssigkeit


Aus diesem Grund muss man die Bremsflüssigkeit auf neu entsprechend der Dienstordnung der technischen Wartung des Autos periodisch ersetzen. Die Bremsflüssigkeit ist in Bezug auf lakokrassotschnomu der Deckung der Karosserie des Autos giftig und aggressiv. Das Niveau der Bremsflüssigkeit soll sich zwischen den Zeichen "der Schwung" und «MIN», aufgetragen auf der Wand des Behälters (der Abb. 1.112) befinden. Für doliwki verwenden Sie nur die empfohlene Bremsflüssigkeit. Den Deckel des Behälters abgenommen, führen Sie das Niveau der Bremsflüssigkeit bis zum Zeichen "der Schwung hin". Dann drehen Sie den Deckel dicht. Das Fallen des Niveaus der Bremsflüssigkeit kann vom Ausfließen der Flüssigkeit durch die Dichtlosigkeit im System des hydraulischen Bremsantriebes zeugen. In diesem Fall wenden sich zum nächsten Dealer oder auf die Servicestation Daewoo für die Reparatur.
Die Periodizität des Ersatzes – durch jede die 20 000 km des Laufes oder 1 einmal pro Jahr. Die Tankkapazität – 0,5 l.

Die Arbeitsflüssigkeit des hydraulischen Verstärkers der Lenkung
Prüfen Sie das Niveau der Arbeitsflüssigkeit beim ausgeschalteten Motor. Verwenden Sie nur die spezielle Arbeitsflüssigkeit für die Steuerhydroverstärker der empfohlenen Marke.

Die Abb. 1.113. Der Behälter für die Flüssigkeit des hydraulischen Verstärkers der Lenkung


Das Niveau der Arbeitsflüssigkeit des Steuerhydroverstärkers muss man laut der Dienstordnung der technischen Wartung des Autos kontrollieren. Auf mess- schtschupe, der am Deckel des Behälters befestigt ist, sind die Zeichen «ADD» und «FULL» (die Abb. 1.113) aufgetragen. Bei dem bis zur normalen Temperatur erwärmten Motor soll sich das Niveau der Arbeitsflüssigkeit daneben die Zeichen «FULL» befinden. Bei dem kalten Motor soll das Niveau der Arbeitsflüssigkeit niedriger als Zeichen "ADD nicht" herabfallen.
Die Periodizität der Bedienung – das Niveau der Arbeitsflüssigkeit und dolit falls notwendig zu prüfen. Die Tankkapazität – 1,0 l.

Der Luftfilter
Im Betriebszustand des Autos im stark bestaubten Gelände ist nötig es das filtrierende Element öfter zu ersetzen, als es von der Dienstordnung der technischen Wartung vorgesehen ist.

Die Abb. 1.114. Die Reinigung des Luftfilters vom Strahl der zusammengepressten Luft


Periodisch reinigen Sie zwischen dem Ersatz das filtrierende Element vom Staub, es energisch aufschüttelnd, reiben Sie von innen den Körper des Luftfilters und seinen Deckel vom feuchten Stoff ab. Produjte das filtrierende Element vom Strahl der zusammengepressten Luft in der Richtung, rückgängig der Bewegung der Luft bei der Arbeit des Motors (der Abb. 1.114). Bewirtschaften Sie den Motor mit dem abgenommenen Luftfilter nicht.

Der Riemen des Antriebes des Generators

Die Abb. 1.115. Das Register automatisch natjaschitelja priwodnogo des Riemens des Generators: Und – die Arbeitszone; In – das Register natjaschitelja


Die Intaktheit und die richtige Spannung des Riemens sind die notwendigen Bedingungen der normalen Arbeit des Generators des Stromes. Wenn sich das Register automatisch natjaschitelja priwodnogo des Riemens in der Arbeitszone Und (die Abb. 1.115), die Spannung des Riemens in der Norm befindet. Ersetzen Sie den Riemen auf neu, wenn das Register automatisch natjaschitelja aus der Arbeitszone hinausgegangen ist.

       DIE WARNUNG
Für die Sicherung bei der Prüfung der Spannung priwodnogo des Riemens nehmen Sie den Schlüssel aus dem Zündschloß heraus.

Die Flüssigkeit omywatelja der Windschutzscheibe

Die Abb. 1.116. Der Behälter mit der Flüssigkeit omywatelja der Windschutzscheibe


Der Behälter stekloomywatelja ist in der motorischen Abteilung (die Abb. 1.116) gelegen.
Wir empfehlen, die spezielle Flüssigkeit für omywatelja der Windschutzscheibe zu verwenden.

       DIE WARNUNG
Es wird die Anwendung der kühlenden Flüssigkeit des Motors im System omywatelja der Windschutzscheibe verboten, da sie lakokrassotschnoje die Deckung der Karosserie des Autos beschädigt. Die Fahrt ohne ausreichenden Vorrat der Flüssigkeit stekloomywatelja kann die Gefahr vorstellen. Periodisch prüfen Sie das Niveau der Flüssigkeit stekloomywatelja.
Verdünnen Sie die Flüssigkeit stekloomywatelja zu Wasser nicht. Die kleinen Kristalle des Eises können sakuporit die Rohrleitungen der Zufuhr der Flüssigkeit zu soplam der Spritzrohre.

Der Scheibenwischer der Windschutzscheibe
Der intakte Zustand des Reinigers der Windschutzscheibe ist vom Gesichtspunkt der Versorgung der guten Sicht und der Sicherheit der Bewegung sehr wichtig. Periodisch prüfen Sie den Zustand der Bürsten des Scheibenwischers. Ersetzen Sie die Bürsten, wenn sie die Elastizität verloren haben, wurden brüchig oder geben die Spuren auf dem Glas ab.
Verwenden Sie die polierenden Bestände nicht, die das Silizium enthalten, da sie auf der Oberfläche des Glases die nicht entfernten Spuren abgeben. Die Sicht durch die Windschutzscheibe kann verschlimmert werden. Die Oberflächenverunreinigung der Windschutzscheibe oder der Bürsten von den nebensächlichen Stoffen verringert die Effektivität des Scheibenwischers. Bei der Verschlechterung der Qualität der Reinigung des Glases ist nötig es die Windschutzscheibe und die Bürsten unter Ausnutzung des weichen Waschmittels auszuwaschen, und dann ist spolosnut von ihrem reinen Wasser sorgfältig. Wenn sich die Qualität der Reinigung des Glases nicht verbessert hat, wiederholen Sie die Bearbeitung. Für den Ersatz der Bürste drücken Sie auf den spannkräftigen Riegel und nehmen Sie die Bürste vom Hebel des Scheibenwischers (der Abb. 1.117) ab.
Die Anlage der neuen Bürste auf den Hebel wird vom einfachen Druck erzeugt.

Der Betrieb der Batterie
Auf Ihrem Auto ist die nicht bediente Batterie ohne Pfropfen bestimmt. Die Batterie fordert die Durchführung der periodischen technischen Wartung nicht.
Der Indikator, der auf dem oberen Deckel der Batterie gelegen ist, lässt zu, den Zustand und die Stufe des Ladens der Batterie zu kontrollieren.
Grün – der normale Zustand (die Stufe des Ladens 65 % und mehr).
Schwarz – die Batterie (die Stufe des Ladens weniger 65 % zu laden).
Durchsichtig – die Batterie zu ersetzen und die Intaktheit des Generators und des Reglers (den niedrige Niveau elektrolita zu prüfen).

Der eingebaute Indikator
Schalten Sie die Klemmen von den Schlussfolgerungen der Batterie nur nach der Ausschaltung des Motors aus. Prüfen Sie das Vorhandensein der Spuren der Korrosion der Schlussfolgerungen der Batterie (den weißen und bläulichen Überfall). Für die Entfernung des Überfalles von der Oberfläche der Schlussfolgerungen feuchten Sie von ihrer Lösung der Soda an. Der Stoff des Überfalles wird pusyritsja beginnen und wird die Farbe auf den Braunen ändern. Danach waschen Sie die Schlussfolgerungen der Batterie vom einfachen Wasser aus. Wischen Sie die Batterie nassucho tkanym oder dem Papierhandtuch ab. Decken Sie die Schlussfolgerungen der Batterie mit der Schicht des mineralischen Gels für den Schutz von der weiteren Korrosion ab. Für die Aufrechterhaltung der Batterie im normalen Arbeitszustand muss man das Folgende erfüllen.
1. Sie folgen auf die Zuverlässigkeit der Befestigung der Batterie im Netz.
2. Sie folgen darauf, dass der Deckel der Batterie rein und trocken ist.
3. Sie folgen darauf, dass die Schlussfolgerungen der Batterie und der Klemme der Leitungen rein sind, sind mit dem mineralischen Gel oder dem speziellen Schmieren dicht festgezogen und eingeschmiert.
4. Sofort waschen Sie die zu die Batterie geratenden Tropfen elektrolita von der Wasserlösung der Soda aus.
5. Bei einer langwierigen Pause schalten Sie im Betrieb des Autos die Batterie vom elektrischen Netz des Autos aus und ist (jede 6 Wochen) podsarjaschajte sie regelmäßig.

Die Räder und die Reifen
Für die Versorgung des Komforts, die Sicherheit der Bewegung und der langen Laufzeit der Reifen muss ständig in ihnen den empfohlenen Druck der Luft unterstützen.
Prüfen Sie den Druck der Luft in den Reifen (und das Ersatzrad aufnehmend) selbst wenn einmal in zwei Wochen, sowie vor jeder entfernten Fahrt. Der Druck der Luft wird auf den kalten Reifen mit Hilfe genau schinnogo des Manometers kontrolliert. Der anormale Druck der Luft in den Reifen bringt zum schnellen und ungleichmässigen Verschleiß der Laufdecke, verschlimmert die Lenkbarkeit des Autos, den Komfort und die Sicherheit der Bewegung. Bei der langwierigen Bewegung des Autos mit der hohen Geschwindigkeit des Reifens werden erwärmt, infolge seiner nimmt der Druck der Luft in ihnen zu. Es ist nötig den Druck der Luft auf den erwärmten Reifen nicht zu korrigieren.
Nach der Kontrolle des Drucks der Luft in den Reifen kehren Sie kolpatschki der Ventile dicht um.
Der empfohlene Druck der Luft in den Reifen, den kgs/cm2 (der Umfang der Reifen – 185/65 R14): die Belastung bis zu 3 Menschen – 2,0 (die Flure) und 1,8 (hinter); die volle Belastung – 2,2 (die Flure) und 2,4 (hinter).

Der Zustand der Reifen
Der Schlag vom Rad über bordjurnyj kann den Stein zur verborgenen Beschädigung des Reifens bringen. Der Defekt kann zuerst unmerklich sein und wird später gezeigt werden. Nichtsdestoweniger stellt solcher Reifen die Gefährdung der Sicherheit der Bewegung, besonders auf der hohen Geschwindigkeit dar. Deshalb fahren Sie die Borte vorsichtig falls notwendig, auf der kleinen Geschwindigkeit und ist es zur Linie der Borte senkrecht. Periodisch prüfen Sie den Zustand der Reifen, die Stufe des Verschleißes der Laufdecke und das Vorhandensein der sichtbaren Defekte bokowin optisch.
Der Reifen unterliegt dem Ersatz, wenn sich die Tiefe der Zeichnung der Laufdecke bis zu 1,6 mm verringert hat.

Die Abb. 1.118. Die Messstelle der Tiefe der Laufdecke des Reifens


Beim schnellen oder ungleichmässigen Verschleiß der Reifen wenden sich zum Dealer oder auf die Servicestation Daewoo für die Kontrolle des technischen Zustandes der Aufhängung und der Lenkung (der Abb. 1.118).

Die Abb. 1.119. Die Ordnung der Umstellung hinter und der Vorderräder


Wenn im Laufe eines langwierigen Betriebes des Autos die Vorderräder schneller hinter abgenutzt werden, ist es empfehlenswert, von ihren Stellen, wie gezeigt in der Zeichnung 1.119 zu tauschen. Die tiefere Zeichnung der Laufdecke auf den Vorderrädern wird die erhöhte Sicherheit der Bewegung gewährleisten.

Der Ersatz der Reifen
Es ist empfehlenswert, die abgenutzten radialen Reifen sofort mit einem ganzen Satz der neuen Reifen zu ersetzen. Auf jeder Achse sollen vollständig identisch nach dem Umfang, der Konstruktion und der Zeichnung der Laufdecke des Reifens einer Marke bestimmt sein.

Die Winterreifen
Wenn Sie die Winterreifen verwenden, sollen sie auf allen Rädern bestimmt sein. Es wird verboten, die höchstzulässige Geschwindigkeit der Bewegung zu übertreten, die vom Hersteller der Reifen bestimmt ist. Im Betriebszustand des Autos auf den Winterreifen ist nötig es an den Bedeutungen des Drucks der Luft, der vom Hersteller empfohlenen Reifen festzuhalten.

Die Winterketten protiwoskolschenija

Die Abb. 1.120. Die Winterketten protiwoskolschenija, bestimmt auf die Räder


Die Regeln der Nutzung der Ketten protiwoskolschenija können von verschiedene je nach der Region und als die Reisedeckung sein. Deshalb ist nötig es vor der Anlage der Ketten die geltenden lokalen Regeln zu berichten. Die Montage der Ketten protiwoskolschenija auf die Räder muss man in der strengen Übereinstimmung mit den Instruktionen des Herstellers der Ketten (der Abb. 1.120) durchführen.
Die stjaschnyje Bandagen der Ketten protiwoskolschenija können die dekorativen Kappen der Räder kratzen. Deshalb vor der Montage der Ketten nehmen Sie die dekorativen Kappen ab.
Stellen Sie die Ketten auf die Vorderräder fest und festigen Sie sie wie es dichter möglich ist. Die Ketten protiwoskolschenija auf die Hinterräder aufzustellen es ist nicht empfehlenswert. Ziehen Sie die Ketten nach 0,5–1,0 km des Weges fest.

Der katalytische Neutralisationsbehälter der durcharbeitenden Gase

Die Abb. 1.121. Der katalytische Neutralisationsbehälter der durcharbeitenden Gase


Der Betrieb des Autos auf etilirowannom den Benzin macht den katalytischen Neutralisationsbehälter der durcharbeitenden Gase und einige Knoten des elektronischen Steuersystemes der Motor (die Abb. 1.121) arbeitsunfähig. Auf den Autos mit dem katalytischen Neutralisationsbehälter ist der Tankhals des Tanks suschenoj erfüllt, was unmöglich die Auftankung des Autos etilirowannym Brennstoff mit Hilfe gewöhnlich rasdatotschnogo der Pistole macht, die auf den Spalten mit etilirowannym vom Benzin verwendet wird. Bei der Nichtbefolgung der untenangeführten Empfehlungen können der katalytische Neutralisationsbehälter oder das Auto ausfallen.
• wenden sich zum Dealer oder auf die Servicestation Daewoo Eilig, wenn die Verzüge in der Arbeit des Motors oder der bedeutende Verlust der Macht beobachtet werden, wenn der Motor labil nach dem kalten Start arbeitet oder wenn andere Merkmale der anormalen Arbeit des Motors anwesend sind, die eine Untersuchung des Defektes der Zündanlage sein können. Wenn es notwendig ist, können Sie die Bewegung die kurze Zeit auf der kleinen Geschwindigkeit und den niedrigen Wendungen der Kurbelwelle des Motors fortsetzen.
• Bei dem Treffen in den katalytischen Neutralisationsbehälter des nicht verbrennenden Brennstoffes (wegen der unvollständigen Verbrennung der Brennstoff-Luftmischung in den Zylinder des Motors oder der Ausweise der Zündung) kann der Prozess des Brennens im Neutralisationsbehälter dauern, was seine Überhitzung und den vollen Ausfall herbeiruft.
In diesem Zusammenhang vermeiden Sie die folgenden Situationen oder die falschen Handlungen.
• der Häufigen kalten Starts des Motors.
• einer Langwierigen Arbeit des Starters bei den misslungenen Versuchen des Starts des Motors (während des Drehens der Kurbelwelle vom Starter in die Einlassrohrleitung des Motors wird der Brennstoff eingespritzt).
• der Vollen Leistung des Brennstoffes aus dem Tank (der unregelmässige Eingang des Brennstoffes in den Motor bringt zur Überhitzung des Neutralisationsbehälters).
• des Starts des Motors mit Hilfe des Schleppens oder tolkanija des Autos (dabei gerät in die Abschlußrohrleitung und den Neutralisationsbehälter der nicht verbrennende Brennstoff). Im Falle der Unmöglichkeit des Starts des Motors von der eigenen Batterie ist nötig es die intakte Batterie anderen Autos auszunutzen.
Regelmäßig führen Sie und an der Servicestation Daewoo die periodische technische Wartung des Autos entsprechend dem bestimmten Hersteller von der Dienstordnung in vollem Umfang durch. In diesem Fall können Sie darin überzeugt sein, dass alle Blöcke und die Knoten der elektrischen Ausrüstung, die Systeme der Einspritzung des Brennstoffes und der Zündanlage normal funktionieren werden, der Auswurf der schädlichen Stoffe wird sich auf dem niedrigen Niveau befinden, und der katalytische Neutralisationsbehälter der durcharbeitenden Gase wird lange dienen.

Die Kontrolllampe des Defektes der Systeme des Motors
Die Kontrolllampe flammt beim Einschluss der Zündung auf und setzt fort, während des Starts des Motors vom Starter zu brennen. Die Kontrolllampe erlischt nach der kurzen Zeit nach dem Anfang der Arbeit des Motors. Die elektronische Steuereinheit kontrolliert die Arbeit der Systeme der Einspritzung des Brennstoffes und der Zündung, reguliert den Leerlauf des Motors und beschränkt die Frequenz des Drehens der Kurbelwelle. Der Einschluss der Kontrolllampe zeugt vom Vorhandensein der Absage in den Systemen des Motors in die Schubdauer. Beim Erscheinen der Absage geht der elektronische Block in den Notbetrieb der Verwaltung der Systeme des Motors über, die Möglichkeit der Fortsetzung der Bewegung des Autos gewährleistend. Für die Beseitigung der Defekte wenden sich zum Dealer oder auf die Servicestation Daewoo. Bewirtschaften Sie das Auto die langwierige Zeit mit der aufgenommenen Kontrolllampe des Defektes der Systeme des Motors nicht, da es zum Ausfall des katalytischen Neutralisationsbehälters, der Erhöhung der Kosten des Brennstoffes und der Verschlechterung der tjagowo-schnellen Eigenschaften des Autos bringen kann. Die kurzzeitigen Einschlüsse der Kontrolllampe sind Norm sagen über das Vorhandensein der Defekte in den Systemen des Motors nicht.