eec91871

10.3. Die vorläufigen Prüfungen

Die Prüfung der Winkel der Anlage der Räder
Die Klagen über die Probleme mit der Lenkung und die Vibration nicht sind ein Ergebnis der falschen Anlage der Räder immer. Sie können von der Verstimmung der Räder oder der Reifen auch herbeigerufen sein. Auch kann den Reifen wegen des Vorhandenseins des Defektes oder des starken Verschleißes fortführen. Die Entführung ist eine Abweichung von der geraden Bewegung auf dem ebenen Grundstück des Weges, wenn der Druck der Hand auf das Steuerrad fehlt. Für die richtige Anlage der Räder, bevor die Messung der Winkel der Anlage der Räder, vorläufig zu beginnen prüfen Sie:
– Der Druck der Luft in allen Reifen (soll der Norm entsprechen) und den Verschleiß der Laufdecke;
– ljuft in den Lagern der Naben der Räder;
– Der Zustand der Kugelgelenke (die Abwesenheit in ihnen ljuftow) und der Spitzen der Steuermänner tjag. Die aufgedeckten Abweichungen entfernen Sie bis zur Regulierung der Winkel der Anlage der Räder;
– Das Schlagen der Reifen und der Räder;
– Der Zustand gezahnt rejki und des Zahnrades in der Lenkung;
– Die Intaktheit des Funktionierens der Theken der Vorderachsfederung;
– Der Zustand der Hebel der Vorderachsfederung;
– Die mögliche übermäßige Auslastung des Autos. Wenn die übermäßige Ladung mit dem Auto ständig befördert wird, prüfen Sie die Einstelwinkel bei dieser Belastung;
– Die Zuverlässigkeit der Ausrüstung, die bei den Prüfungen und den Anlagen der Winkel verwendet wird;
– Unabhängig von der Art der verwendeten Ausrüstung, das Auto soll auf dem ebenen horizontalen Platz bestimmt sein.

       DIE WARNUNG
Nach der befriedigenden Arbeit des Autos kann man im breitesten Umfang der Regelungsarbeiten, die mit der Vorderachsfederung verbunden sind streben.
Wenn nicht gelingen wird, die vorgewiesenen Forderungen zu bewilligen und, die technischen Rechencharakteristiken zu bekommen, prüfen Sie das Auto auf das Vorhandensein der fehlerhaften Elemente der Aufhängung. Erzeugen Sie die notwendige Reparatur oder den Ersatz.
Wenn es bei der Regulierung misslang, nach der Größe der Vorspur in den bestimmten Grenzen zu streben, führen Sie die Regulierung nochmalig durch.
Bei den Arbeiten, die nach der Garantiereparatur oder bei der Verwirklichung der technischen Wartung auftragsgemäß erfüllt werden, die Experten für die Prüfung und die Regulierung der Räder sollen als Führung bei der Durchführung der Diagnostik die technischen Forderungen verwenden, die den vollkommen annehmbaren Arbeitsumfang gewähren, sowie helfen, den vorzeitigen Verschleiß der Reifen zu verhindern.
Die bestimmten periodischen technischen Besichtigungen, die für die Eigentümer des Kraftverkehrs obligatorisch sind, unter den übrigen Punkten nehmen die Prüfung und die Regulierung der Winkel der Anlage der Räder auf.

Die Prüfung des Lineales für die Bestimmung der Größe der Vorspur der Räder
Die sichere Regulierung der Winkel der Anlage der Räder kann mit Hilfe des beschädigten Lineales mit dem Verstoß der Kalibrierung nicht erzeugt sein. Prüfen Sie die Geradlinigkeit und die Kalibrierung des Lineales nicht weniger als ein Mal im Monat. Die Genauigkeit der Messung der Größe der Neigung der Achse der Wendung und die Anlage ständig BORDJURNOJ die Höhen können nur bei der freien genauen Bewegung der Wendetische und der Vorrichtungen gewährleistet sein. Unbedingt, ist als ein Mal im Jahr nicht seltener, Sie führen ihre Auseinandersetzung, das Reinigen und das Schmieren durch.

       DIE WARNUNG
Für das Erhalten der richtigen Größen der Einstelwinkel für die Flure und die Hinterräder muss man die folgenden Bedingungen beachten:
– Die Zeichnung der Laufdecke auf allen Reifen soll gleichmäßig sein, und die Reifen sollen im guten Zustand sein;
– Der Druck der Luft in den Reifen soll der Norm entsprechen;
– Aller des Reifens sollen im befriedigenden Zustand sein;
– Man muss jeden der Vordersitze mit der Belastung 70 kg beladen;
– Der Tank soll halb gefüllt sein;
– Schütteln Sie das Auto mehrmals, um die Federn (auch zu stabilisieren stabilisieren Sie die Federn, wenn das Auto davor hoben). Unter Anwendung von der Einstelausrüstung, bei der der Wendetisch die Seitenkräfte nicht fixiert, das Auto muss man zuerst auf 1 Meter rückwärts wegrollen, und dann, in die ursprüngliche Lage zurückgeben;
– Die Methoden der Regulierung der Winkel der Räder sind verschieden und hängen von der verwendeten Ausrüstung ab. Es ist die Beachtung der Instruktionen, die vom Hersteller der Ausrüstung entwickelt sind notwendig.

Die Regulierung der Vorspur der Vorderräder

Die Abb. 10.7. Die Regulierung der Vorspur der Räder: A – der Regelungsverwendung B – stjaschnyje die Bolzen, 20 N·m; 1 – die Spitze des Steuerluftzuges; 2 – die Amortisationstheke der Vorderachsfederung


Die Vorspur der Räder wird mittels der Veränderung der Länge der Steuermänner tjag reguliert. Schwächen Sie stjaschnyje die Bolzen der rechten und linken Steuermänner tjag In (die Abb. 10.7), dann drehen Sie die Regelungsvorrichtungen des rechten und linken Luftzuges Und um, um die Länge der Steuermänner tjag entsprechend den technischen Forderungen zu ändern. Bei dieser Regulierung sollen die rechten und linken Steuermänner des Luftzuges identisch nach der Länge sein.
Ziehen Sie die Bolzen vom Moment 20 N·m fest

Die Prüfung der Neigung der Achse der Wendung und der Unordnung der Räder
Die Neigung der Achse der Wendung und die Unordnung der Räder werden nicht reguliert. Wenn sich diese Charakteristiken von den Forderungen unterscheiden, bestimmen Sie und reparieren Sie oder ersetzen Sie alle fehlerhaft, wacklig!gemacht, pognutyje, die bekommenden Einbeulungen entweder die abgenutzten Details oder das Detail. Wenn das Problem mit der Karosserie verbunden ist, so muss man die entsprechenden Karosseriearbeiten erzeugen und, nach der Übereinstimmung mit den technischen Forderungen zu streben.