eec91871

12.6. Die technischen Daten

Die Bremstrommeln
Der Innendurchmesser........ 200,00 mm
Der höchstzulässige Innendurchmesser nach rastotschki........ 201,00 mm

Die Scheibenbremsen
Der Durchmesser der Bremsdisk........ 236,00 mm
Querlaufend des Schlagens der bestimmten Disk........ 0,10 mm
Die Deckentoleranz........ 0,10 mm
Die Dicke der Bremsdisk........ 12,70 mm
Die minimale Dicke nach der Bearbeitung der Oberfläche bei der Reparatur........ 9,7 mm (nachdem hat die Dicke der Bremsdisk diese Größe erreicht, den Wechsel des Bremsleistens kann man nur einmal erzeugen).

Der Innendurchmesser des Hauptbremszylinders
Der Nominelle........ 22,22 mm
Der Maximale........ 22,29 mm

Der Innendurchmesser des Arbeitsbremszylinders
Der Nominelle........ 19,05 mm
Der Maximale........ 19,12 mm
Der Kolben
Der Durchmesser des Kolbens........ 18,98 mm

Die Momente des Zuges
Der Bremsschild zur Wendefaust........ 4 N·m
Der Vakuumverstärker zur Montageklammer........ 18 N·m
Der Vakuumverstärker zur Scheidewand der motorischen Abteilung oder zum Träger der Befestigung des Pedals........ 18 N·m
Das proportionale Ventil zum Hauptbremszylinder........ 41 N·m
Der Support zur Wendefaust........ 95 N·m
Die Bremsdisk zur Nabe des Vorderrads........ 4 N·m
Die Stützplatte der Bremse zum Hebel der hinteren Aufhängung, m 8x10........ 28 N·m
Die Trommelbremsen zur Nabe der hinteren Achse........ 4 N·m
Der Stutzen zum Support oder dem Arbeitsbremszylinder........ 9 N·m
Der Hebel stojanotschnogo die Bremsen zum Boden........ 20 N·m
Der Bremsschlauch zum Support........ 39 N·m
Die Achse des Bremspedals zum Knoten der Befestigung des Pedals........ 20 N·m
Der Träger des Bremspedals zur Scheidewand der motorischen Abteilung........ 18 N·m
Der Arbeitsbremszylinder zum Bremsschild........ 9 N·m
Der Hauptbremszylinder zum Vakuumverstärker........ 18 N·m
Die Anschlussmutter des Vakuumschlauches zum Einlasskollektor........ 15 N·m
Alle Vereinigungen der Bremsrohrleitung........ 4 N·m
Der Vordersitz zum Boden der Karosserie........ 20 N·m
Der Bremsschlauch mit der Klammer zur Klammer des Bogens des Rads........ 8 N·m
Pustotelyj perepusknoj der Bolzen des Bremsschlauches........ 25 N·m
Richtend des Leistens zum Support........ 95 N·m