eec91871

2.5. Die reglamentnyje Arbeiten und die Schmierstoffe

Der Zeitplan reglamentnych der Arbeiten
Die Forderungen zum Betrieb des Autos
Bei der Zusammenstellung der gegenwärtigen Bedienungsanweisungen stammte die Firma-Hersteller aus der Bedingung des normalen Betriebes des Autos, der die Beförderung der Passagiere und die Ladungen nach den Wegen mit dem befriedigenden Zustand der Reisedeckung innerhalb der Betriebsnormen vorsieht, angegeben in gefestigt auf der Tür des Fahrers dem Schild.

Die reglamentnyje Arbeiten
Niedriger ist die Beschreibung der Operationen der technischen Wartung, die im Zeitplan reglamentnych die Arbeiten aufgezählt sind gebracht. Bei der Ausführung reglamentnych der Arbeiten ersetzen Sie alle in den Instruktionen angegebenen Details und führen Sie die geforderte Reparatur durch. Für die Erhöhung der Haltbarkeit der Arbeit der Knoten, der Mechanismen und der Anlagen bei der Ausführung der Schmieroperationen verwenden Sie die Schmierstoffe und die speziellen Flüssigkeiten nur der empfohlenen Marken.
Nach dem Lauf mit dem Auto 40 Tausend km beachten Sie die Periodizität der technischen Wartung, die im obenangeführten Zeitplan empfohlen wird.

Die Prüfung priwodnych der Riemen
Wenn für den Antrieb der Pumpe des Hydroverstärkers der Lenkung, des Kompressors für die Klimaregelung und den Generator der spezielle Riemen vorgesehen ist, prüfen Sie seine Spannung, die Stufe des Verschleißes infolge der Reibung, die Abwesenheit der Bruche und, je nach den Ergebnissen der Besichtigung, regulieren Sie seine Spannung oder ersetzen Sie.

Der Ersatz des motorischen Öls und des fetten Filters
Für den Ersatz ist nötig es nur das hochwertige energiesparende über die geforderte Zähigkeit verfügende Öl der Marke SF/CC oder SF/CD zu verwenden. Die Öle der neuen Marke SQ unterscheiden sich noch mehr durch als hohe Qualität. Die Markierung massel dieser Gruppe kann aus zwei Buchstaben SG oder der Kombination der Buchstaben, zum Beispiel, bestehen: SG/CC, SG/CD, SF, SG, die SS usw.

Die Forderungen zur Zähigkeit des motorischen Öls
Von der Zähigkeit des verwendeten motorischen Öls hängt der Aufwand des Brennstoffes und die Effektivität der Arbeit des Motors in den kalten Wetterbedingungen in bedeutendem Grade ab. Das motorische Öl der herabgesetzten Zähigkeit lässt zu, den Aufwand des Brennstoffes zu verringern und trägt zur höheren Effektivität der Arbeit des Motors im Betriebszustand des Autos in den kalten Klimabedingungen bei. Jedoch wird für das warme Klima das mehr zähflüssige Öl für die Verbesserung des Schmierens in Betrieb gefordert. Die Nutzung massel, ausgezeichnet nach der Zähigkeit von empfohlen, kann zur Beschädigung des Motors bringen.

Der Abgang des Systems der Abkühlung
Ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit zusammen, waschen Sie das System aus und ersetzen Sie die kühlende Flüssigkeit.

Der Ersatz des Filters der feinen Reinigung des Brennstoffes
Den Brennstofffilter muss man durch jede 20 Tausenden km des Laufes des Autos ersetzen. Er ist von der rechten Seite der Karosserie neben dem Tank bestimmt.

Der Ersatz des Luftfilters
Der Luftfilter unterliegt dem Ersatz durch jede 20 Tausenden km des Laufes des Autos. Im Betriebszustand des Autos unter den Bedingungen des erhöhten Inhalts des Staubes wird der häufigere Ersatz des Luftfilters empfohlen.

Der Klimmzug der Grubenbaubolzen drosselnogo des Knotens
Prüfen Sie den Zug der Bolzen und der Muttern. Die Grubenbaubolzen und die Muttern ist es drosselnogo des Knotens empfehlenswert, nur durch 10 Tausend km des Laufes vom Moment des Zuges 17 N·m festzuziehen.

Der Ersatz der Zündkerzen
Beim Ersatz muss man die folgenden Zündkerzen verwenden:
– Der Typ: AC R45XLS;
– Der Spielraum zwischen den Elektroden: 1,1–1,2 mm.

Die Besichtigung der Hochspannungsleitungen der Zündkerzen
Vor der Besichtigung reinigen Sie die Leitungen und prüfen Sie ihren Zustand, um sich in der Abwesenheit des Abbrandes, der Bruche und anderer Beschädigungen der Isolierung zu überzeugen. Prüfen Sie die Dichte der Landung der Spitzen der Leitungen in die Netze des Verteilers und auf die Zündkerzen. Falls notwendig ersetzen Sie die Leitungen.

Die Bedienung des Bremssystems des Autos
Den Leisten der Scheibenbremsen prüfen Sie durch jede 10 Tausenden km des Laufes, aber ist als ein Mal in 6 Monate nicht seltener. Die Laschen des Bremsleistens der Trommelbremsen prüfen Sie durch jede 20 Tausenden km oder 1 einmal pro Jahr. Während der Besichtigung prüfen Sie die Dicke des Leistens und der Reibungslaschen sorgfältig und falls notwendig ersetzen Sie sie. Prüfen Sie die Ventilationsöffnung im Deckel napolnitelnogo des Behälters, um sich in der Abwesenheit der Verunreinigung und dem freien Durchgang der Luft zu überzeugen.

Die Bedienung der Getriebe
Das transmissionnoje Öl in der mechanischen Getriebe fordert den Ersatz nicht. Für die automatische Getriebe tauschen Sie das Öl und den Filter durch jede 30 Tausenden km des Laufes oder einmal pro 3 Jahre.

Die Besichtigung und die Umstellung der Räder

Die Abb. 2.5. Das Schema der Umstellung der Räder für die vorderradgetriebenen Autos. Bei der Umstellung wird die Nutzung der Reifen mit der Markierung "für die vorübergehende Benutzung» verboten


Prüfen Sie den Zustand der Reifen für die Bestimmung der Stufe des Verschleißes der Laufdecken und der Aufspürung der Beschädigungen. Für die Versorgung des gleichmäßigen Verschleißes und der Verlängerung der Laufzeit der Reifen ist es empfehlenswert, die Umstellung der Räder, wie gezeigt in der Abb. 2.5 zu erzeugen. Bei dem beschleunigten oder ungleichmässigen Verschleiß der Reifen muss man den Ausgleich und den Zustand der Räder prüfen. Bei der Demontage der Räder ist es empfehlenswert, das Bremssystem anzuschauen.