eec91871

3.1. Die allgemeinen Angaben

Der Motor des Autos besteht aus einer Menge der Details mit bearbeitet auf der Werkbank, verchromt und pritertymi der Freund zum Freund von den Oberflächen, mit den Zutritten bis zu den Hundertsteln Millimeters.
Bei der Bedienung der Details des Motors ist es sehr wichtig, die Sauberkeit und die Genauigkeit zu beachten. Für den Schutz und das Schmieren der Oberflächen zum Anfangsmoment der Arbeit des Motors muss man bei der Montage des Motors reichlich alle Oberflächen des Gleitens mit der Schicht des motorischen Öls einschmieren. Bei der Lektüre dieser Abteilung soll klar werden, dass die Beachtung der Sauberkeit und der Schutz aller auf der Werkbank bearbeiteten Details und der Oberflächen des Gleitens ein obligatorischer Bestandteil aller Operationen nach der Reparatur des Motors ist. Es wird das normale Prinzip der Arbeit angenommen, selbst wenn es darüber in irgendwelcher Abteilung oder dem Unterabschnitt der gegebenen Beschreibung offenbar nicht heißt.
Bei der Abnahme der Details des Gasverteilermechanismus sie muss man in einer bestimmten Ordnung halten. Bei der Montage sollen sie genau auf die selbe Stelle und mit der selben Orientierung der Oberflächen, dass auch bis zur Auseinandersetzung festgestellt werden.
Bevor beliebige Arbeiten auf dem Motor zu erzeugen, muss man die Leitungen von den Klemmen der Batterie ausschalten. Die Nichtbefolgung dieser Regel kann zur Beschädigung der Leitungen, ihrer Befestigung und anderer Details der elektrischen Ausrüstung, sowie zur Verletzung bringen.

 Die technische Wartung des Motors
Man muss sich aufmerksam mit den untenangeführten Angaben nach der Bedienung des Motors bekannt machen, da sie sehr wichtig für die Verhinderung der Beschädigung des Motors und der Versorgung seiner sicheren Arbeit sind. Wenn man aus irgendwelchen Gründen der Motor auf den Ständer aufheben oder feststellen muss, stellen Sie den Heber unter die Schale kartera des Motors nicht fest. Wegen des kleinen Spielraums zwischen dem Grund der Schale und dem Emfangsfilter der fetten Pumpe kann es zur Durchbiegung des Grundes am Standort des Filters und der Beschädigung des Knotens der Abgabe des Öls bringen.
Bei der Arbeit mit dem Motor erinnern Sie sich, dass im System der Elektrizitätsversorgung des Motors der Kurzschluss entstehen kann. Bei der Durchführung der Arbeiten, die zum Schluss der elektrischen Klemmen auf dem Körper des Autos bringen können, schalten Sie den Antrieb von der negativen Klemme der Batterie aus. Jedesmal bei der Abnahme der Einrichtung der Einspritzung des Brennstoffes oder des Luftfilters die Öffnung des Einlasskollektors muss man schließen. Es wird vor dem zufälligen Treffen in den Kollektor der nebensächlichen Materialien schützen, die dann in die Zylinder geraten können und, die bedeutenden Beschädigungen beim Start des Motors herbeirufen. In dieser Abteilung in den Instruktionen über die Montage/Auseinandersetzung der Knoten werden tatsächlich die Nebenanlagen, solches wie, zum Beispiel, die Pumpe des Verstärkers des Antriebes der Lenkung oder der Kompressor der Luftklimaanlage nicht erwähnt werden. Beim Entstehen der Notwendigkeit der Abnahme solcher Ausrüstung für die Durchführung der Bedienung die geforderten Informationen kann man in den entsprechenden Abteilungen der gegenwärtigen Führung finden.